Home Ausbildung Dozenten Absolventen Termine Workshops über uns Bilder Förderverein Downloads Kontakt
 


Bernd Dechamps

Mut, Neugier, Fantasie, Angstfreiheit, Beharrlichkeit und Disziplin sind, - neben der Technik-, wichtige Werte, die ich versuche in meinem Unterricht zu vermitteln. Ich habe in meiner Schauspielerlaufbahn die unterschiedlichsten Theaterformen und Regiestile sowie verschiedenste Produktionsbedingungen und Formate bei TV und Film kennengelernt: - ein guter Erfahrungsschatz, um ihn an unsere ISSA-Schüler weiterzugeben.

Ich möchte an der ISSA selbständige Schaupielerpersönlichkeiten heranbilden, die mit Selbstbewusstsein, Entschlossenheit und Lust auf die „freie Wildbahn“ streben!

 

Rolle / Ensemble / Improvisation

 
   
 

1975 Abitur, Zivildienst, 1976 - 78 Studium der Theaterwissenschaft,
Ausbildung zum Schauspieler in München und Berlin 1978 - 1982
In der Organisation des Münchner Theaterfestivals 78 - 80 tätig

   
Theaterstationen: Theater der Stadt Göttingen
  Staatstheater am Gärtnerplatz München
  Kammerspiele München
  Gesamte Freie Szene München
   
Fernsehen seit 1987 Tatort (6 Episoden) / Ein Fall für Zwei (5 Episoden)
Auswahl: Meine Freundin, ihre Familie und ich, Unter Verdacht, Landliebe, Familiendedektivin,
Mama ante portas
  SOKO (5113 (6 Episoden) / Medicopter 117
  Die Wache / Mit den Clowns kamen die Tränen
  Löwengrube / Bei aller Liebe / Derrick, Schwurgericht
  Schwammerlkönig / Tanz mit dem Teufel , uva.
   
Arbeit als freier Sprecher beim Bayer.Rundfunk im "Zündfunk" und Hörspielproduktionen.Studioerfahrung in Synchron und Industrie-Film.
Szen. Lesung von Autoren wie Tabori, Brodskij, Achmatova, Ambler, Tschechov
   
2015 Insz. von "Frauen nach Maß" von Inga D.Braun. Abschlussprod. Premiere 15.01.2016
2014 Insz. von "Alice" Bearbeitung B.Dechamps Abschlussprod der 3.Klasse 07/14
2013 Insz. von "Der Reigen" nach A.Schnitzler Halbjahresprod. der A2 07/13
2012 Insz. von "Weiberwirtschaft" von M.Hirschle Abschlussprod. der A3, 02/12
2011  Insz. von Shakespeare ´n Death Halbjahresprod. der 2. Klasse, 07/11
2010  Insz. von "Shootingstars" von HScherm Abschlussprod. der 3.Klasse, 06/10
2009 Inszenierung von "Loriots Irrenhaus" nach Loriot un Cambell A2 (07/09)
2008 Bearb. und Insz. von "Shakespeare`n Death" Halbjahresprod. der A2(11/08)
2007 Inszenierung von "Irre alte Welt" von J. Saunders, Abschlussprod.der ISSA
2006 Inszenierung von "Bal Trap" von X.Durringer. Halbjahresprod.der 2.Klasse Juli 06 Aufführung auch im TamS im März 2007
2005 Inszenierung von  "Sommernachtstraum" von Shakespeare,
Abschlussprojekt der ISSA in der Kultfabrik /Freudenhaus
2004: Inszenierung von "Das Gedächtnis des Wassers" von Shelagh Stephenson am Theater undsofort, Premiere 26.04.2004
2002: Dramatisierung und Inszenierung des Romans von John Fowles
"Der Sammler" im Theater undsoFort, Premiere 13.03.2002
1999: Theater an der Leopoldstraße / Metropoltheater, München
Co-Regie von "The Song of the Fish" nach Motiven von M. Robinson
   

Seit März 2002 Rollenlehrer an der ISSA in der Hermann-Ling-Straße.
Seit September 2003 stellvertretend. Leiter der ISSA in der Ötztalerstraße.

 

zav-muenchen@arbeitsagentur.de