Home Ausbildung Dozenten Absolventen Termine Workshops über uns Bilder Förderverein Downloads Kontakt
 

 
Inga Dechamps


Die ISSA ist für mich ein Ort, an dem sich die Schüler angstfrei geborgen und doch herausgefordert fühlen können.
Das ist mir umso wichtiger, als ich in meiner langjährigen Erfahrung als Schauspielerin oft erlebt habe, wie viel
Angstpotential unnötig angestaut wird, ohne den kreativen Prozess zu begünstigen.
Ich versuche mit meinem Ansatz zur Befreiung der Stimme und des Atems, einer sprachgestalterischen
Grundausbildung der künstlerischen und persönlichen Entwicklung der Schüler gerecht zu werden.

 

 

 

Sprechen  
   
Ausbildung:  
1994 - 1998 Schauspielausbildung Folkwangschule Essen
1986 - 1990 Ausbildung bei Carola von Seherr-Thoss (FMZ München)
1976 - 1980 Ausbildung als Atemtherapeutin im Atemhaus München bei Hertha Richter (Abschluss Juli 98)
   
Lehrtätigkeiten:    
ab 2002 Dozentin im Bereich Sprecherziehung / Stimmbildung an der
Internationalen Schule für Schauspiel und Acting, München
2000/2001 Coaching von Führungskräften der Micromet AG, Tellabs GmbH und KW Financial Holding
1990 - 2000 Dozentin am Freien Musikzentrum München in "Ganzheitliche Stimmbildung"
ab 1998 Dozentin an der Universität München mit Schwerpunkt Theaterpädagogik, Bereich Stimmbildung
1990 - 1992 Am "Schauspiel München" Lehrerin im Bereich Stimmbildung
ab 1990 Rollenarbeit, Stimmarbeit, Atemtherapie mit Privatschülern
   
Theater:  
ab 1981 Verschiedene Theater- und Filmengagements u.a.
Residenztheater München
Stadttheater Marburg
Junges Theater Göttingen
Modernes Theater München
Theater Viel Lärm um Nichts München
 
 
 
 
   
über 50 Rollen in Film und Fernsehen u.a.
Gambit, Wartesaal zum kleinen Glück, Alle meine Töchter, Die Wache, Die Viersteins, Hausmeister Krause, Noél, Lisas Glück, Unter Verdacht.
 
www.stimme-dechamps.de
www.inga-dechamps.de