Home Ausbildung Dozenten Absolventen Termine Workshops über uns Bilder Förderverein Downloads Kontakt

Übersicht

1.Kurs Basis

2.Kurs Audio

3.Kurs
Visuelle Medien


Preise-Zeiten


ISSA – Workshop

Mikrofonarbeit

(Acoustic Acting)

 

 Ziel: Trainieren der spezifischen Sprachgestaltung und Darstellung in den audiovisuellen Medien. Grundlagen der Mikrofonarbeit in den Sparten Hörbuch/Hörspiel, Werbung und Produktinfo, Livemoderation, Trailer und Synchron.
   
 Dozenten: Helmut Schorlemmer, Inga Dechamps, Harald v. Wieckowski
   
Schulungs- CD/ DVD Die unabdingbare Grundlage für die Arbeit am Mikrofon ist der rasche, perfekte Umgang mit Textvorlagen sowie der bewußte, gestalterisch differenzierte Stimmeinsatz. Da das professionelle Training im Tonstudio sehr kostenintensiv ist, wurde der Kurs in drei aufeinander aufbauende Module in überschaubarem Kostenrahmen gegliedert. Die Module im Gesamtem umfassen alle Aspekte des professionellen Mikrofonsprechens von der Textanalyse und den technischen Anforderungen bis hin zur individuellen Darstellungspalette, dem »Acoustic Acting«: Hörbuch und Hörbild, Werbesprechen/Commercials (Dialog, Presenting, Off/ Claim), Schulungscassetten, Industriekommentar sowie Grundlagen der Synchronisation, Trailersprechen und Voice Over.
   
1.  Basiskurs Grundlagen der Textgestaltung & erste Mikrofonarbeit (Live)
   
2.  Mikrofonarbeit im Studio 1: Audio Funk und Tonträger
   
3.  Mikrofonarbeit im Studio 2: Visuelle Medien TV / Video: Trailer & Synchron

Die Mindeststundenzahl eines Kurses wurde jeweils für die Mindestteilnehmerzahl (6) ausgelegt,
bei höherer Teilnehmerzahl (max. 10-12) erhöht sich die Anzahl der Kursstunden anteilig (á 60 Minuten!)